.

Susanne Kosesnik-Wehrle, LL M (Bruges)
E-Mail

Mag. Susanne Kosesnik-Wehrle, LL. M., hat 1991 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien als Magister der Rechtswissenschaften abgeschlossen.

Nach dem Gerichtsjahr absolvierte sie 1992/93 ein Post-Graduate-Studium in Europarecht am renommierten Collège d'Europe, Brügge, Belgien, und schloß dieses Studium mit der Verleihung des Master in European Community Law (LL. M.) / Diplôme d'Etudes Européennes Approfondies ab. Ihre Auslandserfahrung komplettierte sie anschließend durch ein Praktikum bei der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, Brüssel, Generaldirektion XV (Binnenmarkt). Anschließend war Frau Mag. Kosesnik-Wehrle 1994-95 Rechtsanwaltsanwärterin bei Preslmayr & Partner Rechtsanwälte, Wien und ist seit 1995 in der Kanzlei Dr. Heinz Kosesnik-Wehrle (seit 2001 Kosesnik-Wehrle & Langer Rechtsanwälte OEG, nunmehr Kosesnik-Wehrle & Langer Rechtsanwälte KG) tätig. 1996 bestand Frau Mag. Kosesnik-Wehrle die Rechtsanwaltsprüfung vor dem Oberlandesgericht Wien mit ausgezeichnetem Erfolg. Seit Jänner 2003 ist sie Kommanditistin der Kosesnik-Wehrle & Langer Rechtsanwälte KG.

Mag. Susanne Kosesnik-Wehrle, LLM, ist schwerpunktmäßig im Konsumentenrecht, Insolvenzrecht und aufgrund ihrer speziellen Ausbildung in diesem Rechtsgebiet im Recht der Europäischen Union tätig. Sie spricht neben Englisch und Französisch auch Italienisch korrespondenz-- und verhandlungssicher.